Harald Klemm

"Überlegen Sie es sich gut, ob Sie es mit einem Bild von Harald Klemm aufnehmen wollen. Sie werden lebenslang damit beschäftigt sein, die Fragen des Bildes zu beantworten.
Dem Bild, und das unterstelle ich jetzt mal, werden die Fragen nie ausgehen."

(Auszug: Hans-Dietrich Peschken)

Haus der Dilettanten, 2012, 105 x 140, Acryl und Öl auf Leinwand, Harald Klemm, 5800 EUR.j
broken, 2016, 100 x 160, Acryl und Öl auf Leinwand, Harald Klemm, 6200 EUR.jpg
Bibliothek von Timbuktu, 2016, 100 x 135, Acryl und Öl auf Leinwand, Harald Klemm, 5600 EU
Moon-Walk, 2019, 53 x 80, Acryl und Öl auf Leinwand, Harald Klemm, 3200 EUR.jpg